Mittelrhein 2015

Wochenendplanung im Jahr 2015, es begann so: Die Fetten Brote besaßen die unglaubliche Dreistigkeit, ihr Düsseldorf Konzert zu verschieben und das auch noch von einem Samstag auf einen Donnerstag. Also musste ein Tag Urlaub dran glauben, um anständig mitfeiern zu können. Wir hatten ja vor zwei Jahren erlebt, was da noch los war nach Konzertende. Als das Wochenende einmal verlängert war, drängte sich eine kleine Spritztour quasi auf. Da wir an der Mosel auf die Schnelle nichts gefunden haben, geht es also wieder nach Boppard. Mit einer ausgiebigen Shopping-Tour auf der Hinfahrt.

Vielleicht erleben wir mal ein bisschen Schnee?

Protokoll:
1. Tag: Einkäufe alle erledigt, Hotel bezogen und mit Martinszug begrüßt worden. Abendessen in der Römerburg.

2.Tag: Doch nicht alle Einkäufe erledigt, aber dazu später mehr. Schönburg bei Oberwesel besichtigt und gleich das Burghotel und Restaurant auf unseren Wunschzettel gesetzt. Nach Durchsicht der gestrigen Einkäufe nochmal die Shopping-Meile Koblenz (Gewerbegebiet) angesteuert und unfassbare Schnäppchen ergattert. Hunger auf deftige Hausmannskost…Posthof in Spay aufgesucht…Cordonbleu verspeist. Hotel Posthof ebenfalls auf den Wunschzettel gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert